Warum sollte man die Fassade bekleiden?

Wärmeverlust

Fassaden vom Dachdecker schützen und bieten einen optimalen Wärmeschutz. So können Sie Ihre Heizkosten senken. Dabei hat eine vorgehängte Fassade viele Vorteile gegenüber einem Wärmedämmverbundsystem.

Optik

Gegenüber einem Wärmedämmverbundsystem bieten vorgehängte Fassaden nahezu endlose Gestaltungsmöglichkeiten. Sie haben die Auswahl aus den unterschiedlichsten Materialien und Formen.

Witterungsschutz

Wir Dachdecker sind die Profis was Wetterschutz angeht. Unsere Erfahrungen auf dem deutlich mehr beanspruchten Dach hat Fassadenformen hervorgebracht, die viele Jahrzehnte der Wettereinwirkung standhalten können.

Was ist besser?

Fassaden mit Wärmedämmverbundsystem

Viele Kunden lassen Ihr Haus lieber mit einem Wärmedämmverbundsystem bekleiden anstatt eine vorgehängte Fassade zu installieren. Ausschlaggebend dafür ist oft nur der Preis.

Wir haben gemerkt, dass die meisten Kunden sich der Tragweite Ihrer Entscheidung nicht bewusst waren. Darum haben wir die beiden Bekleidungsarten gegenübergestellt:

Vorgehängte Fassade

Preis

Kurzfristig ist der Preis zwar höher, aber langfristig ist er nahezu gleich aufgrund der erhöhten Haltbarkeit

Feuchteschutz

Anfallendes Tauwasser kann dank der Hinterlüftung und dem dadurch entstehenden Kamineffekt optimal abgeführt werden. Es entstehen dadurch keine Pilze oder Algen, die Fassade bleibt funktionsfähig.

Umweltschutz

Je nach Ausführung sogar klimaneutral in der Regel aber klimatechnisch auf jeden Fall vertretbar

Wärmedämmverbundsystem

Preis

Geringer Preis

Feuchteschutz

Wärmedämmverbundsysteme haben oft eine Tauwasserproblematik. Dieses sammelt sich an der Außenseite der Dämmung und verursacht dort eine Algen- und Moosbildung. Zwar entgegnen die Hersteller dem mit in die äußere Schicht eingearbeiteten Pestiziden, diese waschen sich jedoch mit der Zeit ab. Eventuelle gesundheitliche Probleme sind weder belegt noch widerlegt.

Umweltschutz

In den allermeisten Fällen aufgrund von Styropordämmung (EPS) und Pestiziden umwelttechnisch sehr bedenklich

Die Wahl der richtigen Fassade

Eine richtige Fassadenbekleidung zu wählen klingt bei der riesigen Auswahl erstmal sehr schwierig, ist es aber eigentlich  nicht.

Alle vorgehängten Fassaden sind grundsätzlich immer geeignet, sie bieten alle den selben Wärmeschutz und die selbe schützende Funktion. Auch in der Langlebigkeit gibt es (außer bei Holz) nicht so gravierende Unterschiede wie auf dem Dach, da die Bekleidung deutlich weniger beansprucht wird. Lediglich aus baurechtlichen oder brandschutztechnischen Gründen könnte die Auswahl eingeschränkt werden. Dazu beraten wir sie natürlich gerne persönlich.

Vor allem das Aussehen und der Preis bestimmen die Wahl der Kunden und deshalb haben wir die meist gewählten Fassaden einmal für Sie verglichen:

Optik

Zeitlos, Kann sowohl sehr schlicht, als auch auffällig mit Ornamenten gestaltet sein

Werkstoff

Natürliches Schiefergestein

Referenzen

Projekte die zum Thema passen

Leistungen

Sehen Sie sich an welche Leistungen Sie noch interessieren könnten

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!





    Menü