Photovoltaikanlage

Sonnenenergie

Die Sonne nutzen und so warmes Wasser und Strom produzieren Mehr erfahren

Energielieferant Sonne

Die Sonne ist der größte Energiespender, den wir uns auf der Erde nutzbar machen können.  Während fossile Energieträger zunehmend knapper und innerhalb der nächsten Jahre erschöpft sein werden, wird die Sonne noch in den nächsten Milliarden Jahren Solarenergie liefern.  Eine Solaranlage wandelt die Sonnenstrahlen völlig schadstofffrei in Solarstrom um und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Minderung der Schadstoffemissionen und des Treibhauseffektes.

Sonnenenergie nutzen aber wie?

Man hört oft von Solaranlagen, aber auch von Photovoltaik. Wo ist der Unterschied und was ist das beste für wen?

Solaranlagen

Durch das Aufheizen von Wasser wird über einen Wärmetauscher das tägliche Brauchwasser aufgewärmt. Dazu reichen oft schon 2 Kollektoren aus. Wer mehr Platz hat kann auch seine Heizung durch Solarthermie unterstützen.

Photovoltaik

Durch die Photozellen wird eine elektrische Stromspannung erzeugt. Dieser Strom kann dann selbst genutzt oder verkauft werden. Besonders interessant wird die PV-Anlage in Kombination mit einer Batterie und einem Elektro Auto. Bei der richtigen Dachfläche kann man dann fast ohne weitere Kosten Autofahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Muss Solartechnik hässlich sein?

Nein! Es gibt zum Bespiel von unserem Partner VELUX ein System, das optisch wie deren Fenster aussieht und nicht weiter auffällt

Photovoltaikanlage

Warum Solartechnik vom Dachdecker?

Reine Solarfirmen verkaufen Ihnen oft Anlagen ohne über den Zustand des Daches nachzudenken. Das hat zur Folge, das Dächer oft zu alt sind oder bei Flachdächern die Anlagen einsinken und so hohe Kosten für die Demontage und Remontage der Anlagen anfallen, um das Dach zu sanieren.

Leistungen

Sehen Sie sich an welche Leistungen Sie noch interessieren könnten

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns!





    Menü